Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee

PR im Fullservice
Kunde:

Die Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee e.V. (WKF) widmet sich seit 1997 im Interesse der Mitgliedsunternehmen und der Verbraucher allen fachlichen und wirtschaftlichen Belangen von Kräuter- und Früchtetee. Dazu zählen Einfuhr, Herstellung, Abpackung, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit. Der Hamburger Verein repräsentiert über 90 % des Marktes. Die Hauptaufgaben der WKF sind Lebensmittelrecht und -kunde sowie Ernährungsphysiologie

Die WKF engagiert sich im Tea and Herbal Infusions Europe (THIE). In dem europäischen Verband der Tee- sowie Kräuter- und Früchtetee-Wirtschaft sind insgesamt 11 Mitgliedsverbände vereinigt. Das wichtigste Ziel von THIE ist eine gemeinsame Politik gegenüber den offiziellen Organen der Europäischen Union und anderen relevanten Organisationen.

Aufgabe:

Kontinuierliche Präsenz von Kräuter- und Früchtetee in Fach- und Publikumsmedien, online und Print. Kernthemen sind Warenkunde, wirtschaftliche Bedeutung und gesundheitliche Vorzüge.

Maßnahmen:

Entwicklung eines redaktionellen Newsletters im Full-Service. Von 1999 bis 2016 vierteljährlich: Exotische Länderreihe, Warenkunde, Rezepte, Wellness, Lifestyle, Wissenschaft, Marktreport. Krisen-PR. PR-Kooperationen u.a. mit BRITA und Finum.  Redaktionelle Beiträge für THIE. Werkstatt-Unterricht für Schulen.

Ausgezeichnet:

Kinder und gesundes Trinken – der WKF Werkstatt-Unterricht für Grundschulpädagogen. Ausgezeichnet von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung mit dem IN FORM-Siegel. IN FORM, die Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, soll das Gesundheitsbewusstsein für Verhaltensänderungen schärfen. „Die Kräuter- und Früchtetee-Werkstatt lädt fächerübergreifend in die vielseitige Welt der Sorten ein. Durch die vielseitige Anregung zum gesunden Trinken werden die  Ziele des nationalen Aktionsplans IN FORM unterstützt.“

 

 

 

Datum: 1999-2016
Kunde: WKF
Job: Fullservice PR Rezeptentwicklung
Web: WKF